Österreichischer Rettungsdienst - ÖRD

Leroy Duke vom Weißen Wächter wird als "Einsatztrailer" beim Österreichischen Rettungsdienst

unter der Ortsstelle Leonding/Romana Rausch ausgebildet.

 

Neben den wöchentlichen Trailtrainings finden zusätzlich jedes Monat Spezialtrainings statt.

Zudem werden ein bis zweimal im Jahr mehrtätige Traininglager abgehalten.

 

Es ist eine wunderschöne und vor allem gemeinsame Arbeit als Team welche uns sehr viel Spaß bereitet und wir mit Freude ausführen.

 

 

 

 

 

Trainingslager Mai 2016 Pfahlhütten Großhart/Steiermark - Mantrailing und Revieren

 

 

Einsatztraining am 9. März 2016 im Tiergarten Wels/OÖ

Ein aufregender Nachmittag bot sich heute der Mantrailinggruppe - ÖRD Ortstelle Leonding sowie Trailern der Hundeschule Leonding Mantrailing - Leonding. Bei dem heutigen Training verliefen die Trails entlang verschiedenster Wege durch den Tiergarten Wels. ..vorbei an Raubkatzen, Rehen, Affen, freilaufenden Hühnern und Co. Und als sei dies nicht bereits genug an Herausforderung, waren da noch zahlreiche Besucher die mit ihren Hunden durch den Tiergarten

spazierten sowie Kinderspielplätze mit fröhlich herumtobenden Kindern. Da hieß es Nerven behalten, Konzentration auf die Arbeit und das gelernte auch in solch Situationen bestmöglich umsetzen. Unsere Hunde waren toll und meisterten die ihnen gestellten Aufgaben mit Bravur. Den Hundeführern war die Anspannung ins Gesicht geschrieben....eine Aufgabe welcher man sich nicht täglich stellt, doch nur so kann man wachsen und nur so kann man sich weiterentwickeln - als Team und an dem Vertrauen in den eigenen Hund!

 

 

Einsatzübung am 18. November 2015 in Gallneukirchen/OÖ

Am 18. November fand die diesjährige Novemberübung in Gallneukirchen statt.
Als Übungsannahme galt es eine unter einem Baum eingeklemmte schwerverletzte Person und die unter Schock stehende Tochter des Schwerverletzten im Wald ausfindig zu machen .
Zur Hilfeleistung bzw. Bergung des Verletzten wurde die Freiwillige Feuerwehr Gallneukirchen in den Abendstunden des 18. November 2015 zum Waschenhofergut in Gallneukirchen alarmiert.

Nur Minuten später wurde die Feuerwehr Schweinbach zur Bergung des Schwerverletzten und die ÖRD Mantrailing Hundestaffel zum Auffinden der vermissten Tochter nachalarmiert.

Folgende Übungsannahme bot sich dem Einsatzleiter HBI Roland Ennikl der Feuerwehr Gallneukirchen. Eine schwerverletzte Person eingeklemmt unter einem gefällten Baum konnte von den Feuerwehren gesichtet werden. Die Aufgaben für die Feuerwehren bestand darin, den Verletzten so rasch wie möglich zu bergen sowie die im Wald unter Schock stehende Tochter des Schwerverletzten unter zu Hilfenahme der ÖRD Rettungshunde mit insgesamt 3 Hunden zu finden.
Nach kurzer Zeit konnte der Schwerverletzte geborgen und von den Mantrailern des ÖRD Ortsstelle Leonding auch die unter Schock befindliche Tochter des Schwerverletzten im Wald gefunden und somit das Übungsziel erreicht werden. An der Übung haben 40 Kameraden teilgenommen.

 

Trainingslager Oktober 2015 Pfahlhütten Großhart/Steiermark

Wir wurden auch gefilmt:

https://www.youtube.com/watch?v=c7SxGDd9eFE